Kenia

Karumandi, der perfekte Filterkaffee, 100% arabica

28 €
28 € / kg

inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage

Größe:
Mahlgrad:
Anzahl:

GESCHMACKSNOTEN | dunkle Beeren . Vanille . intensive Fruchtnoten von Zitrus . feine helle Schokolade

Die einzigartige Kombination aus vulkanischer Erde, mineralhaltigen Lehmböden, hochgelegenen Anbaugebieten und ideale klimatische Bedingungen nahe des Äquators machen kenianische Kaffees zu sehr aromatischen und begehrten Kaffees. 

Unser Karumandi ist überraschend - überraschend anders. Er ist etwas für Kaffeeliebhaber und solche, die es werden möchten. Sein Geschmack ist so individuell, dass man selber herausfinden muss, wie er einem am besten schmeckt. Doch einmal herausgefunden, kann er leicht zum absoluten Lieblingskaffee werden. 

Hand picking für hohe Qualität: Die Ernte findet per "hand picking" zwischen Oktober und Dezember statt. Kleine Familienbetriebe haben sich in dieser Region zusammengeschlossen und ernten per Hand nur die vollreifen, roten Kaffeekirschen. Maschinelle Ernten können nicht zwischen reifen und unreifen Kirschen unterscheiden, daher ist die Ernte per hand-picking besser und bringt höhere Kaffeequalität hervor.

Herkunft und Varietäten: der Karumandi wird im Kirinyaga District, Nyeri, südlich von Mt. Kenya angebaut und stammt aus der Baragwi Farmers Co-op Society, New Gakira Farm. Von hier kommen mit die besten Kaffees des Landes. Jeder Schluck Filterkaffee spiegelt dies wider. Die Varietät SL 28 ist bekannt für seinen klaren Geschmack nach Johannisbeere. SL 34 gilt als qualitativ extrem hochwertig, ist aber leider nicht besonders resistent gegenüber Krankheiten. In der Tasse ergibt diese Kombinationen einen herrlich fruchtigen Filterkaffee. 

Fairer Handel: Aufgrund unseres auf Qualität basierenden Handelsmodells bezahlen wir unseren Kaffeebauern häufig ein Vielfaches des aktuellen Marktpreises. Es ist uns wichtig, dass Kaffeebauern für Ihre Investition in hochwertige Qualität belohnt werden. Daneben unterstützen wir Micro: World Vision’s “Der gute Kredit”.

Handwerklich geröstete Frische: wir veredeln unsere Rohkaffees mit dem schonenden Trommelröstverfahren, präzise und sorgfältig. Säure wird aufgrund einer Röstdauer von 11 bis 16 Minuten effektiv abgebaut. Die Qualität kann durch kleinere Chargen gut kontrolliert werden und dein Kaffee kommt stets frisch bei dir an.

Aromadichte Ziplock Verpackung “Ökoline”: die Verpackung besteht aus Kraftpapier und einer (im Vergleich zu Aluminium) umweltschonenden PE Barriere. So können wir komplett auf schädliches Aluminium verzichten und dennoch das Aroma des Kaffees bewahren. Alle Verpackungen stammen aus der Ökoline Linie Made in Germany und können wiederverwertet werden.

 

Empfehlungen  & Rezepte

Beim Genuss afrikanischer Kaffees fällt auf: der Filterkaffee hat völlig zu Unrecht einen so schlechten Ruf. Die feinen, fruchtigen Aromen kommen vor allem beim Filter-gebrühten Kaffee besonders gut zur Geltung. Dabei solltest du keine Angst vor der "Säure" im Kaffee haben. Wir unterscheiden hier zwischen der Fruchtsäure und der Gerbsäure.

Unsere Kaffees werden stehts schonend und traditionell langsam geröstet, so dass ein ideales Verhältnis zwischen Säure und Geschmack geschaffen wird. So bekommt der Kaffee die Säure, die ihn lebendig und schmackhaft macht ohne bitter zu schmecken.  

Am liebsten trinken wir den Karumandi mit einem Brühverhältnis von 15g Kaffeemehl (Filtermahlung) zu 220ml Wasser im Handfilter. Die French Press bestücken wir mit 26g Kaffeemehl und 400ml Wasser bei ca. 93°C. In diesem Verhältnis ist der Kaffee stark und aromatisch, aber nicht bitter.

Jede andere Filtermethode (ARCA x-tract Brew, Walküre, Frech Press, etc.) wäre aber ebenfalls bestens geeignet! Vor allem aus der ARCA x-tract brew begeistert uns dieser Kaffee: sowohl heiß aufgebrüht als auch kalt-extrahierter Cold Brew schmeckt fantastisch mit diesem hochwertigen Kaffeebereiter. 

Als Cappuccino entfalten sich die fruchtigen Aromen in Kombination mit der süßlichen, aufgeschäumten Milch zu intensiven Geschmacksnoten von Steinobst wie Pfirsich. Ein Fest für den Gaumen. 

 

Customer Reviews

Based on 2 reviews
50%
(1)
0%
(0)
50%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
W
W.H.

Der Kaffee hat im Vergleich zu den anderen von uns verkosteten Sorten mehr Säure und ist nach unserer Meinung im Vergleich weniger magenfreundlich. Dies liegt sicherlich an unseren persönlichen Vorlieben und dürfte individuell sehr unterschiedich gewertet werden.

K
K.a.M.
Supergut! (Ohne Carabica schmeckt es nicht!)

Wir bestellen seit ein paar Jahren schon bei Lars und können insbesondere Karumandi sehr empfehlen. Fair. Lecker. und frisch. Wir mahlen zu Hause mit der Hand...

Vielleicht auch interessant für dich

Kürzlich angesehene Produkte