Als kleiner Kaffeeshop versuchen wir unsere Prozesse schlank und dynamisch zu halten. Bei der Bearbeitung von Bestellungen, der Logistik und dem Einkauf von Rohware sowie Kaffeezubehör verlassen wir uns auf ausgewählte Partner und Unternehmen. Unser Ziel ist es, mit Firmen zusammenzuarbeiten, die genau wie wir einen Anspruch für Nachhaltigkeit und Qualität haben. 

 

PACHA MAMA - DIREKT-IMPORTEUR 

Mit PachaMama haben wir einen Partner gefunden, der als Direkt-Importeur direkt in Peru vor Ort die Qualitätskontrolle und Verteilung der Ressourcen vornimmt. Eine viel vertrauensvollere Zusammenarbeit ist schwer zu finden. Mit der Zeit haben wir einen freundschaftlichen Umgang miteinander aufgebaut und freuen uns, dass wir gemeinsam für höchste Kaffeequalität und Nachhaltigkeit stehen können. 

Der Kaffee von PachaMama gehört seit langem zu unseren Bestsellern. Er wird direkt und fair gehandelt, ist bio-zertifiziert, erzielt aufgrund seiner Qualität für die Kaffeebauern und deren Familien ein solides Einkommen und ist seit neuestem auch klimaneutral. Wir lieben diesen Kaffee und du wirst es auch.

 

BELCO GREEN COFFEE IMPORTERS

Mit Belco haben wir einen französischen Rohkaffeelieferanten mit in unser Partnernetzwerk aufgenommen. Belco besticht durch Qualität und Transparenz: Im Grunde könnten wir jeden der angebotenen Rohkaffees aufnehmen - sie sind alle etwas ganz Besonderes. Daneben können wir uns bei Belco darauf verlassen, dass die Dokumentation der Herkunft, der Bezahlung und der Aufbereitung absolut lückenlos ist und jede einzelne Kaffeebohne bis zur Plantage und teilweise bis zur Parzelle zurückverfolgt werden kann. 

Daneben hat Belco ein System entwickelt, die angebotenen Kaffees zu klassifizieren: Label, Terroir, Estate und Microlot. So können wir gezielter einkaufen und Kaffees entsprechend ihrer Qualitäten und Aromaprofilen anbieten. 

 

ÖKOP - BIO-ZERTIFIZIERUNGS- UND KONTROLLSTELLE

Jeder Betrieb, der biologisch (ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln) hergestellte landwirtschaftliche Produkte anbieten möchte, kann sich durch eine zertifizierte Kontrollstelle prüfen lassen. Die ÖKOP Zertifizierungsstelle steht für ökologischen Landbau und die Ökokontrolle nach VO (EG) 834/2007 und den dazugehörigen Durchführungsbestimmungen. 

Im Sinne der Nachhaltigkeit, eines bewussten Umgangs mit Lebensmitteln und dem Streben naturnah und verantwortungsbewusst zu handeln, haben wir uns der Kontrolle durch die ÖKOP Zertifizierungsstelle unterzogen. Alle von uns angebotenen Kaffees, die das Bio-Siegel tragen, werden frei von Pestiziden und chemischen Mitteln angebaut und verarbeitet. 

 

NATURAPACK - plastikfrei verpacken

Naturapack ist einer unser Partner im Bereich Verpackung und Spezialist für plastikfreies Verpacken. Unser Klebeband besteht aus Kraftpapier und einem umweltfreundlichen Klebstoff. Bei vielen Lieferanten sind die Fäden zur Verstärkung der Klebebänder aus Plastik oder Nylon. Wir haben besonderen Wert darauf gelegt, dass die Fäden zur Verstärkung des Papierklebebands aus 100% Leinen sind und daher ohne Bedenken mit dem Karton über den Papiermüll entsorgt und wiederverwertet werden können. 

 

DHL - GO GREEN

Nicht immer freuen wir uns über die Leistungen von DHL - wenn Pakete verschwinden oder der eine Bote nicht weiß, was der andere getan hat. Dennoch: DHL leistet gute Arbeit und mit dem DHL go green Programm wissen wir, dass die Mehrinvestition unserer Logistik klimaschutzneutral zur Wirkung kommt.

DHL schreibt dazu: "23 Prozent der globalen energiebezogenen Treibhausgasemissionen entstehen in der Transportindustrie, zu der auch die Logistik zählt. Durch unsere Aktivitäten als weltweit größter Logistikdienstleister stehen wir deshalb in einer besonderen Verantwortung, die negativen Auswirkungen unseres Geschäfts auf die Umwelt zu reduzieren. Auch unsere Stakeholder, darunter unsere Kunden, erwarten von uns in zunehmendem Maße, dass wir dieser Verantwortung gerecht werden."

Wer mehr über go green wissen will, kann hier über DHL go green weitere Informationen abrufen.